Juli 2020

Lachsrolle mit Spinat
ein farbenfroher Hingucker auf dem Partybuffet

 

 

 

 

Zutaten 
4 Eier
250 g Rahmspinat
200 g geriebener Bergkäse
Salz, Pfeffer
—–
250 g Frischkäse mit Kräutern (Zimmertemperatur)
250 g Räucherlachs
1/2 Zitrone
—–
Backblech
Backpapier
Frischhaltefolie

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C vorheizen (Ober- / Unterhitze)
  • Eier sehr schaumig schlagen  (ca. 10 Min.)
  • Spinat und Bergkäse unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech verteilen
  • Die Masse 10 – 20 Minuten bei 200°C stocken lassen
  • Auf die abgekühlte Masse den Frischkäse streichen
  • Den Lachs gleichmäßig auf dem Frischkäse verteilen und mit etwas Zitronensaft beträufeln
  • Mit Hilfe des Backpapiers das Ganze vorsichtig zu einer Rolle formen
  • Die Rolle in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 8 Stunden (über Nacht) durchziehen lassen
  • Die Rolle in Scheiben aufschneiden und auf einem Tablett anrichten

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.