August 2015

 

Speiseeis schnell selbstgemacht

Gut geeignet um sehr reifes Obst zu verarbeiten.

 

 

Zutaten
300 g gefrohrene Früchte (hier Himbeeren)
300 g große Früchte vor dem Einfrieren kleinschneiden
200 g Sahne, Buttermilch oder Joghurt
80 g Zucker oder wenn es mit wenig Kohlehydraten sein soll ca.
50 g Agavensaft
1 Päckchen Vanillezucker

———————————————
Zubereitung

  • Zucker mit dem Vanillezucker pulverisieren, oder Puderzucker verwenden
  • Die Sahne steif schlagen
  • Zucker oder Agavensaft dazugeben alles mit den Früchten mischen und ca. 15 Sekunden pürieren, z.B. mit Zauberstab oder Thermomix

Das Eis kann sofort verzehrt werden, es hat eine cremige Konsistenz. Wer es gerne etwas fester haben möchte, gefriert es noch ein. Damit sich beim Einfrieren keine Eiskristalle bilden, einfach immer wieder gut durchrühren. Vor dem Verzehr ca. 10 Minuten vorher aus der Gefriertruhe nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.