März 2017

Kräuterseitlinge mit Spaghetti und Pfannengemüse

 

 

 

 

Zutaten 2 Personen

8 Kräuterseitlinge
Spaghetti
Prise Salz
Wasser

———————————————————————-
gemischtes Gemüse ca. 500 g
Karotten
Zucchini
Kohlrabi
Paprika
Zwiebel
Muskat
Pfeffer
Salz

 

Zubereitung
Pilze mit Spaghetti
Die Pilze säubern, Spaghetti in der Mitte durchbrechen und in die Pilze stecken. Pro Pilz etwa 10 Spagettistäbchen. Währenddessen das Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Pilze mit den Spaghettis ca. 5-6 min.köcheln lassen. Die Nudeln sollten bissfest sein. Nach belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Abgießen und beiseite stellen.
—————————-
Gemüse
Zwiebeln kleinschneiden, das restliche Gemüse in Stifte oder Würfel schneiden. Etwas Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln andünsten und das Gemüse dazugeben. Dies dann ca. 10 min.  garen lassen. Nach belieben und Geschmack würzen. Zum Schluss kommen die Pilze mit den Spaghetti dazu und werden auch kurz mitgegart.

Tipp:
Den Pilzen kann man auch Augen geben, dann ist es tolles Partyessen. Mit Spaghetti kann man z.B. auch mit Wienerle spicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.