Dezember 2018

Marthas legendäres Apfelbrot

 

 

 

 

Zutaten
800 g Äpfel
250 g Zucker
500 g Mehl
125 g ganze Nüsse
250 g Rosinen
1,5 Päckchen Backpulver
1 EL Kakao
1,5 EL Schnaps
0,5 Päckchen Lebkuchengewürz
Zimt und Nelken nach Geschmack

Zubereitung
Äpfel schälen, würfeln, Zucker drüberstreuen und mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) stehen lassen!

Backpulver, Mehl, Kakao und Gewürze mischen und zu der Apfel-Zucker-Mischung geben. Schnaps, Rosinen und Nüsse ebenfalls hinzufügen und alles miteinander verrühren.

In einer gefetteten Kastenform 50 – 60 Minutes bei 170°C backen.

Tipp
Apfelbrot lässt sich problemlos 2 – 3 Wochen aufbewahren, es lohnt sich also, die doppelte Menge zu backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.