Juli 2019

Crema Limoncello 

genau das Richtige für heiße Sommerabende

 

 

 

Zutaten :

  • 8 unbehandelte Zitronen
  • 1 Liter 96%igen Alkohol // 1 Liter Alkohol z.B. Wodka
  • 2 Liter Milch // 1 ½ Liter Milch
  • 1,5 kg Zucker // 750 g Zucker
  • ein Stück Vanille oder Vanillearoma nach Geschmack

Zubereitung:

Die Zitronen abwaschen und gut abtrocknen. Die Schale sollte dann so abgeschält werden, dass kaum Weißes dabei ist (das macht den bitteren Geschmack). Danach die Schalen in einem Gefäß 3 Tage in Alkohol (Wodka) legen.

Die Milch mit dem Zucker und der Vanille aufkochen und abkühlen lassen. Danach den abgesiebten Zitronenalkohol dazugeben.

Tipp:

In Italien bekommt man hochprozentigen Alkohol im Supermarkt, das ist das Originalrezept. In Deutschland muss man so hochprozentigen Alkohol in der Apotheke kaufen oder man verwendet einen hochprozentigen Schnaps. Daher habe ich beide Rezepte reingestellt.

Die Milch lässt sich zu  1/3 auch durch Sahne ersetzen.

Bei der hochprozentigen Originalvariante kommt die Flasche in die Gefriertruhe zum Kühlen, der Likör friert nicht ein.

Aus der restlichen Zitronen kann man dazu noch ein leckeres Zitroneneis oder Sorbet zaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.