Januar 2017

Kohlrabischnitzel mit Süßkartoffelbrei

 

 

 

 

Zutaten 2 Personen
500 g Süßkartoffeln
4 El Milch
2 El Butter
Salz
Muskatnuss, frisch gerieben
———————————————————————-
1 große Kohlrabi geschält, in 4 Scheiben geschnitten
100 g Salzstangen, zerbröselt
2 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat

 

Zubereitung
Süßkartoffelbrei
Die Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ca. 20 min. köcheln lassen, danach mit der warmen Milch und Butter zu einem Brei zerstampfen. Nach belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
—————————-
Kohlrabischnitzel
Die Kohlrabischeiben in Salzwasser ca. 10 – 15 Minuten kochen, danach nacheinander in Mehl, Ei und Salzstangenbrösel wenden und anbraten.

Tipp:
Als Panade kann man anstatt von Semmelbrösel auch Erdnüsse, Mandeln, oder Käse verwenden. Statt Süßkartoffeln kann man natürlich auch normale Kartoffeln nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.