Tipps und Tricks mit dem Thermomix

Ingeborg Nägele aus Wellendingen zauberte vor den Augen der ca. 20 interessierten Besuchern ein Menü. Begonnen wurde mit einer Salatsuppe, anschließend gab es einen Brokkolisalat und Baquette aus selbst geschrotetem Korn mit verschiedenen Aufstirchen. Als Hauptgang kochte Frau Nägele Lachsfilet mit Gartengemüse und Reis. Als Dessert wurden die Interresierten mit einer Mousse au Chokolat und einem Stracciatellaquark verwöhnt.

Bemerkenswert war, dass Frau Nägele dieses Menü vor den Augen der Gäste mit nur einem Thermomix kreierte und am Ende alle satt waren. Nebenbei verriet sie noch jede Menge Tricks und gab Tipps, die auch den alten Thermomixhasen nicht unbedingt schon bekannt waren.

20.01.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.